Über mich

Praxis für Kindergesundheit

Ich heisse Michèle Meier Brüllhardt und bin am 29. Januar 1969 geboren. Aufgewachsen in Urdorf und mit 27 Jahren nach Obfelden gezogen. Seit meinem 20igsten Lebensjahr befasse ich mich mit natürlichen Heilmethoden und habe verschiedene Weiterbildungen im Bereich Alternativmedizin abgeschlossen.

Von 1997 bis 2011 hatte ich ein Call-Center wo mehrheitlich Ärztestudien durchgeführt wurden. Dadurch konnte ich mir ein grosses Wissen aneignen – über Pharmaprodukte und verschiedene Krankheiten wie Krebs oder Augenentzündungen usw. Für mich war es auch immer sehr spannend die verschiedenen Ärztemeinungen zu berücksichtigen.

Spezialisiert habe ich mich im Jahr 1996 auf Kinderkrankheiten. Ich bin sowohl Mutter von 3 wundervollen Kindern, als auch Bachblüten- und Aromatherapeutin und arbeite seit mehr als 20 Jahren auf Kindern und ihren Familien. Im Jahr 2016 habe ich die Persönlichkeitsschulung abgeschlossen und die Grundlage für geistige und seelische Genesungshilfen gelernt. Im 2017 absolvierte ich die Ausbildung „Psychologisches Grundwissen“.

Meine Praxis habe ich seit Anfang 2017 in der Flügelwerkstatt in Affoltern am Albis, wo ich Einzelsitzungen und Workshops gebe. Mir liegt es am Herzen, die Kinder ganzheitlich zu betreuen, also nicht nur die körperlichen Aspekte sondern auch die seelischen.

Ein persönliches Ziel von mir ist es die Aromatherapie auch in den Kinderspitäler und Kinderheimen bekannter zu machen, damit ätherische Öle unterstützend bei den kleinen Patienten eingesetzt werden können. Es gibt schon etliche Studien, die belegen, dass Aromatherapie bei Kindern sehr gute Heilwirkungen hat und sie auch im seelischen Bereich sanft und nachhaltig unterstützt.

Unterstützt werde ich von meiner Tochter Jessica Meier. Sie hat die Lehre Fachfrau Gesundheit im Kinderspital in Zürich erfolgreich im Jahr 2017 bestanden. Im Moment arbeitet sie im Kinderspital in Zürich und fängt im September die Zusatzausbildung zur MPA an.