Workshops

Bach-Blütentherapie (Grundkurs)

  • Kurze Einführung in die Geschichte den Bachblüten
  • Die Wirkungsweise der 38 Bach-Blüten
  • Anwendung, Dosierung und Herstellungsmethode
  • Wie mische ich Bachblüten
  • Auf was muss ich achten
  • Einsatzmöglichkeiten; die Notfalltropfen-Rescue; Krankheitsursachen
  • Wir nehmen verschiedene Kinder-Fälle durch

Voraussetzung: keine

Kosten: CHF 30.—

Datum: Mittwoch, 13. März 2019

Zeit: 19.00 – 21.30

Anmeldung erforderlich

Kinder mit ADHS – Wie geht es weiter?

  • ADHS Die Diagnose
  • Wie wird ADHS abgeklärt?
  • Was für Therapieformen gibt es?
  • Wie wirken sich sie Symptome auf das Leben der Kinder und deren Umfeld aus?
  • Warum ist die Ernährung so wichtig?
  • Bewegung – erst recht!
  • Welche Heilpflanzen unterstützen und helfen?
  • Ätherische Öle für die Konzentration
  • Es wird viel Raum geben um Fragen zu stellen und Erfahrungen auszutauschen.

Voraussetzung: keine

Kosten: CHF 30.—

Datum: Donnerstag, 11. April 2019

Zeit: 19.00 – 21.30

Anmeldung erforderlich

Notfälle bei Kleinkindern (Kinderhort vorhanden)

  • Der Kurs vermitteln ein sicheres Handeln in Notfallsituationen bei Säuglingen und Kleinkindern.
  • Was gehört in eine Kinder-Apotheke
  • Wie reagiere ich auf eine Situation? Schauen – Denken – Handeln.
  • Rufe ich den Arzt oder doch gleich den Notruf an?
  • Wir werden einige Szenario zusammen durchspielen.
  • Welche Naturprodukte helfen dabei?

Voraussetzung: keine

Kinder werden betreut.

Kosten: CHF 30.–

Datum: Freitag, 17. Mai 2019

Zeit: 09.00 – 11.00 Uhr

Anmeldung erforderlich

Mit ätherischen Ölen durch die ersten sechs Lebensjahren

  • Kurze Einführung in die Geschichte der Aromatherapie
  • Einführung in die Welt der ätherischen Öle – Was sind ätherische Öle
  • Qualität, Chemie, Herkunft der ätherischen Öle
  • Wirkungsweise und Anwendung der ätherischen Öle
  • Vorsichtsmassnahmen im Umgang mit ätherischen Ölen
  • Anwendung, Dosierung
  • Einführung in die Welt der Trägeröle, Fette Öle
  • Einführung in die Welt der Hydrolate
  • Porträt von wichtigen ätherischen Ölen
  • Kinderkrankheiten
  • Irritierte Haut – Windeldermatitis – Wunder Po – Hautausschläge usw.
  • Erkältungskrankheiten (Immunsystem stärken)
  • Bauchschmerzen (Auf welche Symptome muss geachtet werden)
  • Ängste, Eifersucht, Wutausbruch

Voraussetzung: keine

Kosten: CHF 90.—

Datum: Freitag, 14. Juni 2019

Zeit: 09.00 – 16.00 Uhr

Anmeldung erforderlich

Ätherische Öle in der Schwangerschaft bis zum Wochenbett

  • Kurze Einführung in die Geschichte der Aromatherapie
  • Einführung in die Welt der ätherischen Öle – Was sind ätherische Öle
  • Qualität, Chemie, Herkunft der ätherischen Öle
  • Wirkungsweise und Anwendung der ätherischen Öle
  • Vorsichtsmassnahmen im Umgang mit ätherischen Ölen
  • Anwendung, Dosierung
  • Einführung in die Welt der Trägeröle, Fette Öle
  • Einführung in die Welt der Hydrolate
  • Wirkungsweise ätherische Öle für Mutter und Kind
  • Vorteile der Verwendung der ätherischen Öle
  • Einsatz ätherische Öle in der Schwangerschaft (Übelkeit, Bluthochdruck, schwere Beine, Schwangerschaftsstreifen vorbeugen, Brustpflege, Ängste usw.)
  • Geburt (z.B. entspannende Anwendung unter der Geburt, Herzlich Willkommen kleiner Schatz)
  • Wochenbett (Milchbildungsförderung, Brustpflege, Narbenpflege, Wochenbettdepression usw.)
  • Babypflege (Nabelpflege, Hautpflege, Windeldermatitis, Koliken, Infektionen)
  • Herstellung eines individuellen Produktes für Mutter und Kind

Voraussetzung: keine

Kosten: CHF 90.—

Datum: Freitag, 23. August 2019

Zeit: 10:00 – 17:00 Uhr

Anmeldung erforderlich

Hydrolate – Was steckt dahinter?

  • Was sind Hydrolate?
  • Destillation und Gewinnung eines Hydrolates
  • Wie bereite ich verschiedene, einfache Balsame, Spray’s und Roll-Ons
  • Die wichtigsten Hydrolate für die «sanfte» Kinderaromatherapie
  • Welche Hydrolate eignen sich ab Geburt
  • Rezepte und Tipps für den täglichen Gebrauch

Voraussetzung: keine

Kosten: CHF 30.—

Datum: 11. September 2019

Zeit: 19.00 – 21.30

Anmeldung erforderlich

Kinderbasteln – Die duftenden Weihnachtsgeschenke

Für Kinder gehört Weihnachten zu den schönsten Zeiten im Jahr. Gemütlich zusammensitzen und basteln macht in der dunklen Jahreszeit besonders viel Spass. Die Urmi-Natur Kinderpraxis wird am Mittwoch 13. November 2019 mit einer begrenzten Anzahl Kinder «dufte Weihnachtsgeschenke» basteln. Ob für die Grosseltern einen Raumspray, für das Gotti Badepralinen oder für den Papa einen Roll-On. Der Kreativität steht nichts im Wege.

Zudem dürfen die Kinder für sich selbst einen Roll-On mischen. Ob für Lampenfieber, Kopfschmerzen, Schlafbeschwerden, Lernschwierigkeiten und viele mehr. Der kleine Helfer für unterwegs wird die Kinder gut begleiten. Es wird mit 100% naturreinen Produkten gearbeitet.

Voraussetzung: für Kinder ab 7 Jahren

Anzahl: begrenzt (nach Eingang der Anmeldung)

Kosten: CHF 30.— inkl. 1 duftendes Weihnachtsgeschenk (weitere werden zu Selbstkosten verrechnet)

Datum: Mittwoch, 13. November 2019

Zeit: 14.00 – 17.00 Uhr

Anmeldung erforderlich

Mit den Kindern gesund durch den Winter

Der Workshop gibt einen Einblick, welche natürlichen Mittel insbesondere für Kinder geeignet sind. Ob ätherische Öle, Bachblüten, Homöopathie oder Schüssler-Salze. An diesem Abend erhalten Sie einen Einblick in die verschiedenen Naturmittel. Lernen die ersten wichtigsten Mittel für Babys und Kleinkinder näher kennen. Neben wichtigen Informationen zu den häufigsten Krankheiten erhalten Sie auch Informationen für das eigene Wohlbefinden. Eine ausgeglichene Mutter ist ein wichtiger Bestandteil einer gesunden Familie.

Am Abend werden Sie die Möglichkeit haben alle Produkte von Urmi-Natur zum jeweiligen passenden Thema zu testen, daran zu riechen, sie zu fühlen, auszuprobieren. Darüber hinaus erhalten Sie hilfreiche Anwendungstipps und Ideen für Einsatzgebiete der Produkte.

Gemeinsam werden wir einen 10 ml Roll-On für das Wohlbefinden der Mutter erstellen.

  • Kurze Einführung in die Geschichte der Naturprodukte
  • Kurze Einführung in die Welt der ätherischen Öle, Schüssler Salze und Homöopathie.
  • Qualität, Chemie, Herkunft
  • Wirkungsweise und Anwendung
  • Vorsichtsmassnahmen im Umgang
  • Einführung in die Welt der Trägeröle, Fette Öle
  • Einführung in die Welt der Hydrolate
  • Die Bedeutung der kindlichen Konstitution
  • Häufige Krankheiten bei Säuglinge und Kleinkinder
    – Fieber
    – Infekt
    – Ohrenschmerzen
    – Erkältung,
    – Hautausschläge

Voraussetzung: keine

Kosten: CHF 30.—

Datum: Mittwoch, 20. November 2019

Zeit: 19.00 – 21.30

Anmeldung erforderlich

Eigene Kosmetiklinie selber machen

In der heutigen Zeit wird viel über die gekauften Produkte gesprochen. Welche E-Stoffe sind beinhaltet? Hat es Plastik darin?

Warum also nicht seine eigene Kosmetiklinie aufbauen? Das einzige was dagegen sprechen könnte ist:

  • Mir fehlt die genaue Kenntnis zur Herstellung
  • Wie stelle ich das richtige Rezept her?
  • Habe ich trockene, feuchte oder eine Mischhaut?
  • Ich müsste viel zu Viele Zutaten kaufen.

Alles kein Problem. Ich biete wieder verschiedene Daten an um eine eigene Kosmetiklinie herzustellen und/oder einfach aufzufüllen.

Ist es nicht schön zu Wissen was auf unsere Haut kommt?

Voraussetzung: keine

Anzahl: begrenzt (nach Eingang der Anmeldung)

Kosten: CHF 30.— exkl. Zutaten, Verbrauchsmaterial

Datum:

Dienstag, 19. Februar 2019
Mittwoch, 17. April 2019
Dienstag, 18. Juni 2019
Freitag, 23. August 2019
Dienstag, 29. Oktober 2019
Mittwoch, 22. Januar 2020

Zeit: 19.00 – 21.30

Anmeldung erforderlich

Mit der Natur durch das ganze Jahr – die Familienbegleiter!

  • Kurze Einführung in die Geschichte der Naturprodukte
  • Kurze Einführung in die Welt der ätherischen Öle, Schüssler Salze und Homöopathie.
  • Qualität, Chemie, Herkunft
  • Wirkungsweise und Anwendung
  • Vorsichtsmassnahmen im Umgang
  • Einführung in die Welt der Trägeröle, Fette Öle
  • Einführung in die Welt der Hydrolate
  • Frühling – Reinigung, frische und Vitalität
  • Sommer – Reiseapotheke, Sonnenschutz, Insektenschutz
  • Herbst – Grippe-Zeit, Erkältungen, Immunstärkung
  • Winter – Winterblues, Sportverletzungen
  • Erste Hilfe – Schürfungen, Prellungen, Quetschungen, Schnittwunden usw.

Voraussetzung: keine

Kosten: CHF 90.—

Datum: Freitag, 17. Januar 2020

Zeit: 10:00 – 17:00 Uhr

Anmeldung erforderlich